designbueropeterkirchhoff

querstraße 15 48155 münster tel 0251 61892-28 fax -29 design@peterkirchhoff.de




news
universal
clients
publications
links
lexikon
location
Projekte bis 2008
home



A - C | D - G | H - K | L - N | O - R | S - Z

Anzeichenfunktionen
Anzeichen können direkte oder unmitttelbare Zeichen am Produkt sein, die sich auf die praktischen Funktionen beziehen. Sie visualisieren dessen technische Funktion, die Handhabung und die Bedienung des Produkts. Siehe dazu auch >Interfacedesign Ästhetik

Avantgardedesigner
Gestalter, die die jeweils etablierten Darstellungsformen sprengen wollen, um so neue Strömungen einzuleiten.

Ästhetik
Die Lehre vom Schönen
-ästhetisch ist in der Alltagssprache ein Synonym für schön, geschmackvoll und ansprechend.
-ästhetisieren bedeutet, etwas nach Schönheitsgesetzen beurteilen.

Banaldesign
Dinge, die auf keinen feststellbaren Designer zurückgehen und kein erkennbares Markenprofil haben, wie z.B. Bleistifte, Kochlöffel oder Wäscheklammern. Alessandro Mendini ist ein Vertreter für die Bewusstmachung des Alltäglichen und die Kritik am Überdesign. Er begann so genannte Alltagsprodukte neu zu interpretieren, indem er sie mit künstlichen Applikationen (z.B. Malereien, Dekor, Fähnchen) verfremdete. Alessandro Mendini hat sich zum Beispiel auch am Copylight Projekt beteiligt. (mehr dazu unter der Rubrik Grafik)

Corporate Design
Möglichst einheitliches Erscheinungsbild von Firmen. Das Ziel ist es, eine klare Identifikation der Firma nach außen und innen zu erreichen, z.B. über das einheitliche Design von Briefpapier, Firmenkleidung, Fahrzeugen, etc.